Menu

Erasmus-Führung

03-02-2014, 13:14

Folgen Sie den Spuren von Erasmus in Gouda. Es ist überraschend, wie viele Erinnerungen er uns zwischem dem 15. und dem 21. Jahrhundert hinterlassen hat. „Erasmus, Goudas Kind” wird der groβe Humanist genannt. Tatsächlich liegen Erasmus´ Wurzeln in Gouda. Allerdings ist er als uneheliches Kind geboren, was ihm Zeit seines Lebens viel Schwierigkeiten bereitet hat.

In seiner Kindheit lebte Erasmus in Gouda unter dem einfachen holländischen Namen Geert Geerts. Als Jugendlicher kehrte er der Stadt den Rücken und lebte als international angesehener Gelehrter. Damals entschied er sich auch für den nun bekannten Namen Desiderius Erasmus mit der Ergänzung Roterodamus (aus Rotterdam). Warum hat er sich wohl dazu entschlossen?

Zu Reservierungen

This post is closed for comments.